Privatnützige Stiftungen werden im Rahmen der eigenen Vermögens- und Unternehmensnachfolge zunehmend in Betracht gezogen. Doch was bedeutet „Stiftung“ eigentlich, welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten und welche Vor- und Nachteile bestehen gegenüber anderen Rechtsformen?

Dieses Grundlagenseminar bietet allen Teilnehmenden, die neu in das Stiftungswesen einsteigen, einen Überblick über Grundbegriffe und Maßnahmen des Stiftungsmanagements. Darüber hinaus widmet sich das Seminar den stiftungs- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das Gemeinnützigkeitsrecht für Stiftungen und andere steuerbegünstigte Körperschaften umfasst eine Vielzahl spezieller Regelungen, deren sichere Beherrschung oftmals herausfordernd sein kann. Im Seminar wird das notwendige Grundlagenwissen systematisch, anschaulich und anhand von Praxisbeispielen vermittelt.