Diese Online-Sprechstunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten" widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit. Mit der Taxonomie-Verordnung der EU gelten neue Kriterien zur Einstufung ökologischer Nachhaltigkeit von Investitionen. In der Veranstaltung wird diskutiert, was das für ein nachhaltiges Finanzwesen bedeutet. 

Referentin: Karin Kohler, Weberbank

Moderation: Simone Thaler, Bundesverband Deutscher Stiftungen 

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unter der nachstehenden Mail-Adresse an. Gerne können Sie uns dabei auch Fragen oder Aspekte benennen, die in der Sprechstunde erörtert werden sollten: nachhaltigkeit@stiftungen.org.


Diese Online-Sprechstunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten" widmet sich dem Thema Stiftungsvermögen. 1,5-Grad-Kompatibilität, gesellschaftliche Wirkung und Nachhaltigkeitsrisiken: Mit wirkungsorientiertem Stiftungsvermögen den Wandel gestalten!

Referierende: Laura Mervelskemper, GLS Bank, und Timo Steiner, GLS Bank

Moderation: Simone Thaler, Bundesverband Deutscher Stiftungen

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unter der nachstehenden Mail-Adresse an. Gerne können Sie uns dabei auch Fragen oder Aspekte benennen, die in der Sprechstunde erörtert werden sollten: stiftungsvermoegen@stiftungen.org

Diese Online-Sprechstunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten" widmet sich den „schönsten“ Praxisfällen im Stiftungsfundraising. Die Referenten erklären anhand von Praxisbeispielen die rechtlichen und steuerlichen Vorgaben und weisen auf typische Fallstricke hin. 

Referenten: Dr. Thomas Fritz, PSP, und Dr. Matthias Uhl, PSP

Moderation: Simone Thaler, Bundesverband Deutscher Stiftungen

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unter der nachstehenden Mail-Adresse an. Gerne können Sie uns dabei auch Fragen oder Aspekte benennen, die in der Sprechstunde erörtert werden sollten: stiftungsfundraising@stiftungen.org

Die zweite Online-Sprechstunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten“ widmete sich den Themen Kapitel und Vermögen. Dieter Lehmann, Mitglied der Geschäftsleitung der VolkwagenStiftung beantwortete Fragen derTeilnehmenden. Moderiert wurde die Veranstaltung von Simone Thaler. 

Die erste Online-Sprechstunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten“ widmete sich rechtlichen und steuerrechtlichen Fragen. Sie startete mit kurzen Impulsen von Wirtschaftsprüfer Dr. Reinhard Berndt (BDO), Rechtsanwältin Dr. Anna Kraftsoff (Deutsches Stiftungszentrum) und Rechtsanwalt Dr. Stefan Stolte (Deutsches Stiftungszentrum). Im Anschluss beantworteten die Referierenden Fragen der Teilnehmenden.